Bürgerinitiative gegen Fluglärm, Bodenlärm und Umweltverschmutzung e.V.
Fluglaerm

Wo kann ich mich beschweren?

Der durch­schnitt­li­che ge­nerv­te Bür­ger braucht in der Re­gel ei­ni­ge Zeit, bis er he­raus­fin­det, wer den Krach macht und wer es ihm er­laubt. Es sind un­se­re Po­li­ti­ker, die dem Mi­litär al­ler mög­li­chen Na­tio­nen er­lau­ben, hier über dicht be­sie­del­tem Ge­biet zu üben.

Als Ser­vice für un­se­re Le­ser stel­len wir einen Link zur be­que­men Be­schwer­de per E-Mail zur Ver­fü­gung. Da­zu muss al­ler­dings Eu­er E-Mail-Pro­gramm pas­send ein­ge­rich­tet sein. Wenn das der Fall ist, klickt ein­fach auf die un­ten­ste­hen­den Mail­adres­sen. An­sons­ten ko­piert die Adres­sen ins Empfän­ger­feld:

Empfänger: fliz@bundeswehr.org
Kopie: poststelle@isim.rlp.de, buergeranliegen-fluglaerm@innen.saarland.de

Detailinformationen

Es ist nicht ein­zu­se­hen, dass aus­län­di­sches Mi­litär über dicht be­sie­del­tem Ge­biet übt. Gera­de die USA ha­ben genü­gend Platz in ih­rer Hei­mat. Die Bun­des­wehr hat rie­si­ge Übungs­luft­räu­me über der Nord­see, die nicht aus­ge­las­tet wer­den.

Militärische Einrichtungen

Der Vollstän­dig­keit hal­ber führen wir auch noch mi­litäri­sche Ein­rich­tun­gen an. Ei­ne Be­schwer­de dort ist kei­nes­falls Er­satz für ei­ne Be­schwer­de bei Ih­rer Lan­des­re­gie­rung.

Offizielle Nutzungspläne für die Übungslufträume
Pla­nun­gen für Saar­land und Rhein­land-Pfalz im SAARTEXT
Flightradar24Flightradar24 mit zivilen Flügen in Echt­zeit
ADS-B ExchangeADS-B Exchange mit allen Flügen in Echt­zeit