Bürgerinitiative gegen Fluglärm, Bodenlärm und Umweltverschmutzung
bifluglaerm.delaermghetto.defluglaerm-kl.defluglaerm.saarland
Fluglaerm

Bilder/Videos


Lärmende Belgier zu Besuch

Ob aus Flo­ren­nes oder dem wei­ter ent­fern­ten Klei­ne-Bro­gel, Bel­gier kom­men im­mer wie­der ger­ne, um bei uns ih­ren Lärm zu ent­sor­gen. Und die Po­li­tik lässt sie.


Büchel im Viererpack

Vier Tornados auf einmal sind vier Mal so laut wie einer. Das hat der Fliegerhorst Büchel bei uns ausprobiert.


Angriff der US Air Base Spangdahlem auf Idar-Oberstein

US-Aggression über Idar-Oberstein
US-Aggression über Idar-Oberstein

So schlecht kann das Wet­ter kaum sein, dass die US Air For­ce nicht die Be­völ­ke­rung der Re­gi­on terr­ro­ri­siert. Nach den ers­ten 25 Se­kun­den des Vi­de­os geht es rich­tig los. Un­fass­bar, dass Be­am­te in Bonn und Ber­lin uns und un­se­ren Po­li­ti­kern die­se Fol­ter als zu­mut­bar auf­schwat­zen wol­len.

Wi­ki­pe­dia schreibt zum be­trof­fe­nen Stadt­teil Gött­schied: „In der Dr.-Ott­mar-Koh­ler-Straße liegt das Kli­ni­kum Idar-Ober­stein, das größ­te Kran­ken­haus im Land­kreis.“ Will man dort Pa­ti­ent sein?


F-16 Kampfjets aus Spangdahlem

US-amerikanische F-16 über Ulmet
US-amerikanische F-16 über Ulmet

Das Vi­deo wur­de am 15.10.2014 über Ul­met auf­ge­nom­men. Ul­met ist ein klei­nes Dorf di­rekt ne­ben dem Bom­bo­drom Baum­hol­der.


Landeanflüge von Galaxys über Kaiserslautern

Die Lan­de­an­flü­ge er­fol­gen di­rekt über die Kai­sers­lau­ter­ner In­nen­stadt mit Kran­ken­haus und Schu­len – natürlich auch nachts.

Landeanflug einer Galaxy Landeanflug einer Galaxy Landeanflug einer Galaxy


Übungsrunden mit Gulfstream über Kaiserslautern

Da­mit die US-Pi­lo­ten fit für den nächs­ten Ent­füh­rungs­flug ab Ram­stein sind, dre­hen sie Run­de um Run­de dicht über der Kai­sers­lau­ter­ner In­nen­stadt.

Übungsrunde mit Gulfstream


Übungsrunden mit Hercules C-130

Bis ins Saarland hinein

Auf der US Air Base Ram­stein sind schwe­re, vier­mo­to­ri­ge Trans­por­ter des Typs Her­cu­les C-130 sta­tio­niert. An­statt die Übungs­flü­ge mit die­sen Ma­schi­nen in US-Einö­den durch­zu­führen, fliegt die US Air For­ce auch noch Re­ser­vis­ten aus den USA ein, da­mit sie hier bei uns ihr Flug­stun­den­kon­to auf­fül­len – bis in die spä­ten Abend­stun­den. Die Flü­ge deh­nen sie bis ins Saar­land aus.

Hercules-Überflug Einer von mehreren Tiefflügen

In der Mittagsruhe

Kott­wei­ler-Schwan­den bei Ram­stein ist kein Lärm­schutz­ge­biet. Nie­mand muss da­mit rech­nen, über­mä­ßig mit Flug­lärm be­las­tet zu wer­den. Mit­tags­ru­he? Doch nicht für die „Lo­cals“, wie uns die US-Mi­li­tärs mit der uns zu­ste­hen­den Hochach­tung be­zeich­nen.

Hercules

Am Abend

Kott­wei­ler-Schwan­den wird bis in den spä­ten Abend sehr tief im­mer und im­mer wie­der bei Übungs­run­den mit Her­cu­les-Trans­por­tern über­flo­gen. Ama­teur­vi­deos se­hen und hö­ren sich harm­lo­ser an, als die Rea­li­tät ist.


Kampfjetüberflug in St. Wendel (Saarland)

Die­ser Flug am 22.07.2013 (Som­mer­fe­ri­en) zählt den Buch­sta­ben nach nicht als Tief­flug und dient als Bei­spiel da­für, dass die Über­flug­hö­he al­lei­ne we­nig aus­sagt. Kampf­jets sind im­mer un­an­ge­nehm laut.

Kampfjetüberflug


Kampfjetüberflug in Wiebelskirchen (Saarland)

Ein Tor­na­d­o­pi­lot vom Flie­ger­horst Bü­chel fliegt am 07.05.2015 tief und laut über Wie­bels­kir­chen.


A-10-Überflüge

Videos

Hier üb­ten US-Pi­lo­ten da­mit, und in Af­gha­nis­tan muss­ten Hoch­zeits­ge­sell­schaf­ten dran glau­ben: die flie­gen­den Uran­ka­no­nen A-10, auch War­zen­schwein ge­nannt.

A10 der USAF A10 der USAF A10 der USAF

Fotos

Die Flug­hö­he be­trug ca. 300m, es han­delt sich al­so um Tief­flü­ge. Die­se Kampf­ma­schi­nen un­se­rer ame­ri­ka­ni­schen „Freun­de“ sind mit Be­waff­nung über die Dä­cher der Häu­ser in Dil­lin­gen/Saar ge­don­nert. Herz­li­chen Dank an Wal­ter Ney­ses, der die Fo­tos mit ei­ner Ca­non EOS 300D ge­macht und zur Ver­öf­fent­li­chung auf un­se­ren Sei­ten frei­ge­ge­ben hat.

A10 der USAF A10 der USAF


Ein schöner Sommertag

Lei­der wur­de die­ser Tag wie so vie­le schon von Kampf­pi­lo­ten ge­stal­tet. Tät­li­che An­grif­fen auf die Ge­sund­heit der hier le­ben­den Men­schen sind nor­mal und von der jet­zi­gen und vo­ri­gen Re­gie­rung ge­dul­det. Durch das be­schei­de­ne Ob­jek­tiv der Ca­me­ra wirkt der Jet deut­lich hö­her und harm­lo­ser als in Wirk­lich­keit.


Krieg über dem Freizeitzentrum Peterberg (Sommerrodelbahn)

Ob sich Tou­ris­ten die kost­bars­ten Wo­chen des Jah­res ein zwei­tes Mal von dröh­nen­den und fau­chen­den Mi­li­tär­jets ver­schö­nern las­sen? Tou­ris­mus­för­de­rung dürf­te et­was an­ders aus­se­hen. Die bei­den Kampf­jets, die mehr­mals das Frei­zeit­zen­trum laut­stark über­flo­gen ha­ben, wur­den bei ei­nem Aus­flug zum Pe­ter­berg (Ge­mein­de Nonn­wei­ler) am Vor­mit­tag des 27.07.2007 ge­filmt.


Abendlicher Terror von 20.40 Uhr bis 21.30 Uhr mit tiefen, lauten Überflügen

Nach­dem es am 17.07.2004 den gan­zen Tag was auf die Ohren gab, dreh­ten rück­sichts­lo­se Pi­lo­ten der Bun­des­luft­waf­fe abends noch ein­mal rich­tig auf. Te­le­fona­te er­ga­ben, dass die­se staat­lich ge­schütz­ten Lärm­ter­ro­ris­ten auch über an­de­ren saar­län­di­schen Or­ten und der Kai­sers­lau­ter­ner Ge­gend die Sau raus­lie­ßen. Über Nonn­wei­ler-Prim­stal muss­ten wir sie mehr­mals er­tra­gen. Am Fol­ge­tag setz­te ein Ka­me­rad noch um 21.35 Uhr sei­ne „Duft­mar­ke“.


Mordübungen statt Narretei

An Fast­nachts­diens­tag be­wie­sen 2 Kampf­ma­schi­nen-Pi­lo­ten über ca. 2 Stun­den hin­weg, wie gut sie ih­re Ma­schi­nen be­herr­schen, teils im Par­al­lel­flug, teils ge­gen­ein­an­der und auf­ein­an­der zu. Für wel­che „Kol­la­te­ral­schä­den“ ha­ben sie an die­sem Tag wohl ge­übt?

Faschingsdienstag

37884
Beschwerden ab 01.01.2020 in Kopie an uns von 395 Personen
[01.12.2020, 01:00 Uhr]
Beschwerden
Beplanung
der Übungslufträume DFS
ADS-B ExchangeADS-B
Exchange
mit Flügen in Echt­zeit
Radarbox24Radarbox24 mit Flügen in Echt­zeit