Bürgerinitiative gegen Fluglärm, Bodenlärm und Umweltverschmutzung
Kampfjetlärm im Saarland und angrenzenden Rheinland-Pfalz
Fluglaerm

Bilder/Videos


Angriff der US Air Base Spangdahlem auf Idar-Oberstein

US-Aggression über Idar-Oberstein
US-Aggression über Idar-Oberstein

So schlecht kann das Wet­ter kaum sein, dass die US Air For­ce nicht die Be­völ­ke­rung der Re­gi­on terr­ro­ri­siert. Nach den ers­ten 25 Se­kun­den des Vi­de­os geht es rich­tig los. Un­fass­bar, dass Be­am­te in Bonn und Ber­lin uns und un­se­ren Po­li­ti­kern die­se Fol­ter als zu­mut­bar auf­schwat­zen wol­len.

Wi­ki­pe­dia schreibt zum be­trof­fe­nen Stadt­teil Gött­schied: „In der Dr.-Ott­mar-Koh­ler-Straße liegt das Kli­ni­kum Idar-Ober­stein, das größ­te Kran­ken­haus im Land­kreis.“ Will man dort Pa­ti­ent sein?


F-16 Kampfjets aus Spangdahlem

US-amerikanische F-16 über Ulmet
US-amerikanische F-16 über Ulmet

Das Vi­deo wur­de am 15.10.2014 über Ul­met auf­ge­nom­men. Ul­met ist ein klei­nes Dorf di­rekt ne­ben dem Bom­bo­drom Baum­hol­der.


Landeanflüge von Galaxys über Kaiserslautern

Die Lan­de­an­flü­ge er­fol­gen di­rekt über die Kai­sers­lau­ter­ner In­nen­stadt mit Kran­ken­haus und Schu­len – natürlich auch nachts.

Landeanflug einer Galaxy Landeanflug einer Galaxy Landeanflug einer Galaxy


Übungsrunden mit Gulfstream über Kaiserslautern

Da­mit die US-Pi­lo­ten fit für den nächs­ten Ent­füh­rungs­flug ab Ram­stein sind, dre­hen sie Run­de um Run­de dicht über der Kai­sers­lau­ter­ner In­nen­stadt.

Übungsrunde mit Gulfstream


Übungsrunden mit Hercules C-130

Bis ins Saarland hinein

Auf der US Air Base Ram­stein sind schwe­re, vier­mo­to­ri­ge Trans­por­ter des Typs Her­cu­les C-130 sta­tio­niert. An­statt die Übungs­flü­ge mit die­sen Ma­schi­nen in US-Einö­den durch­zu­führen, fliegt die US Air For­ce auch noch Re­ser­vis­ten aus den USA ein, da­mit sie hier bei uns ihr Flug­stun­den­kon­to auf­fül­len – bis in die spä­ten Abend­stun­den. Die Flü­ge deh­nen sie bis ins Saar­land aus.

Hercules-Überflug Einer von mehreren Tiefflügen

In der Mittagsruhe

Kott­wei­ler-Schwan­den bei Ram­stein ist kein Lärm­schutz­ge­biet. Nie­mand muss da­mit rech­nen, über­mä­ßig mit Flug­lärm be­las­tet zu wer­den. Mit­tags­ru­he? Doch nicht für die „Lo­cals“, wie uns die US-Mi­li­tärs mit der uns zu­ste­hen­den Hochach­tung be­zeich­nen.

Hercules

Am Abend

Kott­wei­ler-Schwan­den wird bis in den spä­ten Abend sehr tief im­mer und im­mer wie­der bei Übungs­run­den mit Her­cu­les-Trans­por­tern über­flo­gen. Ama­teur­vi­deos se­hen und hö­ren sich harm­lo­ser an, als die Rea­li­tät ist.


Kampfjetüberflug in St. Wendel (Saarland)

Die­ser Flug am 22.07.2013 (Som­mer­fe­ri­en) zählt den Buch­sta­ben nach nicht als Tief­flug und dient als Bei­spiel da­für, dass die Über­flug­hö­he al­lei­ne we­nig aus­sagt. Kampf­jets sind im­mer un­an­ge­nehm laut.

Kampfjetüberflug


Kampfjetüberflug in Wiebelskirchen (Saarland)

Ein Tor­na­d­o­pi­lot vom Flie­ger­horst Bü­chel fliegt am 07.05.2015 tief und laut über Wie­bels­kir­chen.


A-10-Überflüge

Videos

Hier üb­ten US-Pi­lo­ten da­mit, und in Af­gha­nis­tan muss­ten Hoch­zeits­ge­sell­schaf­ten dran glau­ben: die flie­gen­den Uran­ka­no­nen A-10, auch War­zen­schwein ge­nannt.

A10 der USAF A10 der USAF A10 der USAF

Fotos

Die Flug­hö­he be­trug ca. 300m, es han­delt sich al­so um Tief­flü­ge. Die­se Kampf­ma­schi­nen un­se­rer ame­ri­ka­ni­schen „Freun­de“ sind mit Be­waff­nung über die Dä­cher der Häu­ser in Dil­lin­gen/Saar ge­don­nert. Herz­li­chen Dank an Wal­ter Ney­ses, der die Fo­tos mit ei­ner Ca­non EOS 300D ge­macht und zur Ver­öf­fent­li­chung auf un­se­ren Sei­ten frei­ge­ge­ben hat.

A10 der USAF A10 der USAF


Ein schöner Sommertag

Lei­der wur­de die­ser Tag wie so vie­le schon von Kampf­pi­lo­ten ge­stal­tet. Tät­li­che An­grif­fen auf die Ge­sund­heit der hier le­ben­den Men­schen sind nor­mal und von der jet­zi­gen und vo­ri­gen Re­gie­rung ge­dul­det. Durch das be­schei­de­ne Ob­jek­tiv der Ca­me­ra wirkt der Jet deut­lich hö­her und harm­lo­ser als in Wirk­lich­keit.


Krieg über dem Freizeitzentrum Peterberg (Sommerrodelbahn)

Ob sich Tou­ris­ten die kost­bars­ten Wo­chen des Jah­res ein zwei­tes Mal von dröh­nen­den und fau­chen­den Mi­li­tär­jets ver­schö­nern las­sen? Tou­ris­mus­för­de­rung dürf­te et­was an­ders aus­se­hen. Die bei­den Kampf­jets, die mehr­mals das Frei­zeit­zen­trum laut­stark über­flo­gen ha­ben, wur­den bei ei­nem Aus­flug zum Pe­ter­berg (Ge­mein­de Nonn­wei­ler) am Vor­mit­tag des 27.07.2007 ge­filmt.


Abendlicher Terror von 20.40 Uhr bis 21.30 Uhr mit tiefen, lauten Überflügen

Nach­dem es am 17.07.2004 den gan­zen Tag was auf die Ohren gab, dreh­ten rück­sichts­lo­se Pi­lo­ten der Bun­des­luft­waf­fe abends noch ein­mal rich­tig auf. Te­le­fona­te er­ga­ben, dass die­se staat­lich ge­schütz­ten Lärm­ter­ro­ris­ten auch über an­de­ren saar­län­di­schen Or­ten und der Kai­sers­lau­ter­ner Ge­gend die Sau raus­lie­ßen. Über Nonn­wei­ler-Prim­stal muss­ten wir sie mehr­mals er­tra­gen. Am Fol­ge­tag setz­te ein Ka­me­rad noch um 21.35 Uhr sei­ne „Duft­mar­ke“.


Mordübungen statt Narretei

An Fast­nachts­diens­tag be­wie­sen 2 Kampf­ma­schi­nen-Pi­lo­ten über ca. 2 Stun­den hin­weg, wie gut sie ih­re Ma­schi­nen be­herr­schen, teils im Par­al­lel­flug, teils ge­gen­ein­an­der und auf­ein­an­der zu. Für wel­che „Kol­la­te­ral­schä­den“ ha­ben sie an die­sem Tag wohl ge­übt?

Faschingsdienstag

Beplanung der Übungslufträume DFS
Pla­nun­gen für Saar­land und Rhein­land-Pfalz im SAARTEXT
Flightradar24Flightradar24 mit zivilen Flügen in Echt­zeit
ADS-B ExchangeADS-B Exchange mit allen Flügen in Echt­zeit
Radarbox24Radarbox24 mit allen Flügen in Echt­zeit